Die Ukraine und der Kanzlerinnenhintern (3x gedruckt) - QR Code Friendly
AZ vom 12.02.2015, Seite 25, Titel "Die Brandstifter"
Frankfurter Rundschau und Berliner Kurier vom 14.02.2015 laut Genios.de. Mehr Info nicht bekannt
-----------------------
Es ist erstaunlich, wie alle Zeitungen und Medien voll sind des Lobes über die Anstrengungen der Kanzlerin zur Regelung des Ukrainekonflikts.
Ist es nicht ein wenig so, als lobte man den Feuerwehrmann, der einen Brand löscht, den er selbst gelegt hat?
Hätte sie diesen Aufwand betrieben, bevor die EU der Ukraine ein Abkommen angeboten hat und zwar im Kopf, durch Denken, durch Vorher - Bedenken, müsste sie jetzt nicht so viel reisen.
Na ja, was man nicht im Kopf hat, muss man eben am Hintern im Flugzeug aussitzen.
 
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))