Simplemind Altmaier (gedruckt) - QR Code Friendly

AZ vom 02./03.2012, Seite 5, Titel "Umverteilung"

------------------------------------------------------------------------------

Was auf den ersten Blick wie ein tolles Angebot an die Bürger aussieht, die 5% Verzinsung beim Netzausbau des Simplemind Altmaier, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als neuer Zockerhebel bei der Umverteilung von arm nach reich:

Während die Konzerne sich das nötige Geld auf dem Kapitalmarkt für 2% besorgen könnten, lockt der Rattenfänger Altmaier mit 5%. Den Mehrpreis zahlen die Stromkunden. Also die Armen, die Rentner, die Harz IV Empfänger, die, die sich nicht beteiligen können.

Warum geht der "Herr" Altmaier nicht gleich zu irgendeinem Minimalrentenmuttchen und fragt sie ob sie ihm seinen Strom zahlt ?

Genau: weil er feige und kurzsichtig ist und ihm die Armen so was von wurscht sind...

Michael Maresch

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Michael Maresch 2012-10-02 07:32
Heute waren alle drei Mitglieder zusammen in der AZ München

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))