Gegängelte Medien - QR Code Friendly
Die gesamte Medienwelt, mit Ausnahme des Internets, hat 5 ( in Worten FÜNF ) Tage gebraucht um von den Entgleisungen am Hauptbahnhof Köln in der Silvesternacht zu berichten.
Das sah dann z.B. in meiner Hauszeitung (der AZ) so aus, dass, auf Seite 18(!) links ein großer Artikel über einen leicht schussverletzten Flüchtling bei Offenbach mit Riesenbild und Riesenschlagzeile war und rechts daneben, fast verschämt, mit weniger als einem Viertel der Größe, der Bericht über den Massenmissbrauch in Köln. Kein Wort davon, dass ähnliche Vorkommnisse in der Silvesternacht in Hamburg und Stuttgart stattgefunden hatten. Keine erkennbare Recherche, nur das Wiederkäuen einer DPA Meldung?
"1000 Männer aus den arabischen oder nordafrikanischen Raum".
Mit Verlaub, wir Bürger sagen dazu "Flüchtlinge".
Frau Merkel wird diese ganze Problematik nicht schaffen, weil sie uns Bürger nicht mitnimmt, weil sie und ihre Regierung, natürliche Bürgerängste beinahe gewaltsam mit dem Hammer "political correctness" hinter ihre politischen Ziele drängt.
Die gesamte Medienwelt hat sie dafür offensichtlich schon geschafft. Anders sind diese 5 Tage nicht zu erklären.
Die gegängelte Republik rückt also in den durch Verschweigen entstandenen Freiraum: immer weiter nach rechts.
 
Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Gegängelte MedienAlois Sepp 2016-01-07 16:08
Dafür eiern sie heute auf allen Radiokanälen wieder rum. So nach dem Motto "nix g´wiß woaß ma net". Die einen sagen, dass es fremdländisch Aussehende waren, im nächsten Moment wird das gleich wieder in Frage gestellt. Die Einen sagen, die Polizei hat nicht oder zumindest falsch reagiert, die ganz Anderen sagen wieder: "In Bayern hätte es das nicht gegeben"

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))