Spiel nicht mit den Schmuddelkindern (gedruckt) - QR Code Friendly
Berliner Zeitung vom 29.10.2016 laut genios.de. Mehr Info nicht bekannt.
Die Eurokratur in Brüssel ist am Ende.
Überall dort, wo die Bürger gefragt werden, entscheiden sie sich gegen ein Europa der bestehenden Art. Sie entscheiden sich gegen den Globalismus,  gegen die andauernde Aushöhlung der demokratischen Werte durch ausufernde bürokratische Monster. Sie entscheiden sich, auch wenn es niemand hören will, gegen die Weltsicht der Angela Merkel. Mit ihrem Alleingang in der Flüchtlingsfrage hat sie die Einheit Deutschlands, aber auch Europas aufs Spiel gesetzt und hat verloren: in Deutschland feiern die Ultrarechten Urstände, England ist ausgetreten und Wallonien spielt Obelix im CETA Zockerland.

Niemand soll sich etwas vormachen: nicht Wallonien oder England oder Ungarn, Polen, usw., sind die Spaltpilze, Deutschland ist der Separatist, der Allen seine Sicht aufzuzwingen versucht.

Ich kann verstehen, dass mit diesem Deutschland niemand befreundet sein will.

 

Michael Maresch

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Spiel nicht ....Alois Sepp 2016-10-27 21:23
Absolut richtig! Jedoch unsere "Bundesmama Angie" will es nicht wahrhaben!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))