Patriots gegen Iranraketen? - QR Code Friendly

Siehe auch: Briefe aus dem Bundestag

Weil die Gefahr bestehen soll, dass Syrien die Türkei angreift, schickt Deutschland Patriot Raketen an die türkisch-syrische Grenze?

Für wie dumm halten die uns?

So bescheuert ist nicht mal der Assad, dass er mit der Türkei die NATO, also die ganze Welt angreift.

Anders wird ein Schuh daraus:

Weil Israel fürchtet, dass, wenn sie in Gaza einmarschieren, der Iran  Mittelstreckenraketen auf Israel abfeuert, stellen Sie Abfang-Raketen dazwischen.

Bevor die da sind, wir werden es sehen, wird Israel nicht einmarschieren.

Der deutsche Bundestag wird also darüber abstimmen, ob Israel Gaza besetzen darf oder nicht.

Traurig, aber sicher wahrer als das, was die uns und unserem Parlament erzählen.

Michael Maresch

Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Michael Maresch 2012-11-20 10:53
Diesen Brief habe ich auch direkt, über Herrn Ehrenberg, an den Bundestag geschickt. Wenn jemand eine Abgeordnetenliste hat, möge er ihn bitte verteilen.
# Roland Klose 2012-11-21 05:54
Vollkommen richtig. Schließlich ist laut BK Angela Merkel "das Existenzrecht Israels deutsche und somit amerikanisch-europäische Staatsräson". Die Abgeordnetenliste steht unter www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/alphabet/index.html. Jede(r) Abgeordnete ist dabei individuell über ein eMail-Kontaktformular erreichbar. Wahrlich eine Fleißaufgabe!
# Alois Sepp 2012-11-21 17:08
Alles nur gesteuerte Maßnahmen, Deutschland wird immer wieder von außen ferngesteuert. Unsere blinden Politiker fallen drauf immer wieder rein.

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))