Einbrecher: Lichtscheues Gesindel - QR Code Friendly
Die dunkle Jahreszeit steht bevor und die Polizei warnt vor steigenden Einbruchszahlen und versucht Strategien dagegen zu entwickeln.

Ich habe vor mehr als 30 Jahren den automatischen Lichtschalter erfunden (Damals: Lumatix) und gebe allen die Einbrüche vermeiden wollen, den dringenden Rat, sich zuallererst um die Lichtsituation ihres Objektes zu kümmern: Wo sind die dunklen Ecken?
Bauen Sie für wenige Euro im Baumarkt erhältliche automatische Lichtschalter an und beleuchten Sie die Einbrecher wenn sie kommen.
Gut ausgeleuchtet bricht niemand ein.
Das ist schließlich lichtscheues Gesindel.

Grundregel Nummer 1 daher (und Grundstrategie, liebe Polizei) , gegen nächtliche Einbrüche, aber auch gegen eigene Sturzverletzungen: Licht, Licht, Licht!


Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))