Bad Aibling: white collar crime (gedruckt) - QR Code Friendly

AZ vom 07.12.2016, Seite 22, Titel Rote, weiße Kragen 

Dreieinhalb Jahre Gefängnis für den Fahrdienstleiter bei der Katastrophe von Bad Aibling wäre gerecht, wenn es im deutschen Recht auch wie in Amerika, ein Strafrecht für Firmen und Konzerne gäbe. Gefühlt, müsste die Deutsche Bahn mindestens genau so lang, zusammen mit ihrem Fahrdienstleiter, in den Knast. So aber, wird wieder nur der Kleine gehängt. Und die mitschuldigen weißen Krägen bleiben weiß, statt rot zu triefen.

Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))