Wir sind immer die Verlierer - QR Code Friendly

Jeder weiß, spätestens seit den Giftgasangriffen des Diktators Saddam Hussein auf die Kurden, sicher aber seit denen des gewählten Diktators Assam auf seine Bevölkerung 2017, dass die Welt äußerst allergisch auf Giftgas reagiert.

Da empfinde ich es als sehr seltsam, dass wir im Augenblick zwei solche Giftgasanschläge haben. Den in England und den in Syrien.

Es fehlt mir die Phantasie mir vorzustellen, was der gewählte Diktator Putin sich von solchen Anschlägen versprechen könnte.

Ist es nicht viel eher vorstellbar, dass der britische Geheimdienst und die Rebellen in Syrien dieses Mittel einsetzen um Putin zu instrumentalisieren, um ihm im Konflikt zwischen USA und Russland den schwarzen Peter zuzuschieben?

Oder geht das um eine weitere Ecke? Hat Putin das gemacht, damit wir denken die USA und England waren es? Aber was hätte er davon?

Wie auch immer. Wenn die Mächtigen Giftgas einsetzen, werden wir dummen Bürger es niemandem beweisen können. Wir haben nur die Folgen zu tragen in diesem grausamen dreckigen „Spiel“.

Wir, die Völker dieser Erde, wir, die wir arbeiten und nicht um Macht und Geld zocken, sind immer die Verlierer.

 

Michael Maresch

Bürgerredaktion.de


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))