Der Staat hat keine Einnahmen (gedruckt) - QR Code Friendly
AZ vom 28.08.2018 laut Genios.de
47 Milliarden, so die gesamten Medien, hat der Bund im ersten Halbjahr 2018 zu viel eingenommen. Das ist sprachlich und inhaltlich falsch.

Richtig ist: 47 Milliarden hat der Bund im ersten halben Jahr 2018 dem Steuerzahler zu viel abgenommen.

Michael Maresch

Bürgerredaktion.de
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))