Zukunft gestalten (gedruckt) - QR Code Friendly
Hamburger Morgenpost vom 01.10.2018 laut genios.de
Frau Merkel will die GroKo aussitzen und erwartet von uns Bürgern, dass wir sie dafür drei Jahre aussitzen.

Ich beantrage daher, sofort alle Stühle und Sitzgelegenheiten aus dem Bundestag auszubauen, damit wir sehen können, wer von den Abgeordneten für Deutschland stehen kann.

Drei weitere Jahre Sesselpupsen, die uns mit einer „lame duck“ Merkel drohen, wären damit verhindert.

Scherz beiseite: der Rückzug Merkels ist eine Zäsur im gesamten politischen Umfeld. Er ist die Chance für alle Parteien jetzt programmatisch und personell die Zukunft anzugehen.

Er muss auch für uns Bürger die Chance mit sich bringen, die veränderte Situation neu zu bewerten, also neu zu wählen.

Nicht erst in drei Jahren! Ich fordere Neuwahlen, ohne Merkel, 2019!

Michael Maresch

Bürgerredaktion.de
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))