Drucken
Zugriffe: 958


Abendzeitung München vom 24.12.2019 laut pressreader.com. Mehr INFO im Artikel.
Drei Tage vor Weihnachten 2019. Zeit für Leserbriefschreiber und -leser, weihnachtlich wach, in sich zu gehen. Haben wir 2019 mit unseren Gedanken zusammen mit unseren Zeitungen ein kleines Stück Frieden unter den Weihnachtsbaum gelegt? Oder wieder nur Industriemüll und Worte in Plastikverpackung?

Wir wissen es nicht. Aber: wir haben es versucht. Wir wollten und wollen Frieden. Weihnachtlichen Frieden das ganze Jahr.

"Gehet also hin in Frieden", zu Eurem Weihnachten 2019, ihr Leserbriefschreiber und -leser. "Ite missa est" wie der katholische Priester einst sagte.

Und vergesst nicht: "Ite missa est" heißt genau übersetzt "Gehe, du bist gesandt".

Gesandt, den Frieden mit euren Briefen und Zeitungen zu stützen, möchte ich hinzufügen. Aktiv und wach.

In diesem Sinn frohe wache Weihnachten

wünscht

Michael Maresch

PS.: Ich, der Nichtkatholik, bedanke mich bei Pater Eberhard von Gemmingen SJ für dieses wunderbare Wort "wach" in Verbindung mit Weihnachten. Zu finden unter

https://buergerredaktion.de/mitstreiterportal/artikel-der-mitstreiter/alle-leserbriefe-der-mitstreiter/6682-impuls.html

Weitere Artikel
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv