Axis of evil - QR Code Friendly


Die Proklamation der "Achse des Bösen" durch US Präsident W. Bush 2002, die damals gerade mal aus Nordkorea, dem Iran und dem Irak bestand und sich darauf beschränkte, ob so ein Land Atomwaffen anstrebte, war zu eng gefasst.

Selbstverständlich gehören zu dieser "Achse des Bösen" auch alle Staaten, die morden. Killerstaaten also, die ohne jede demokratische Kontrolle und mit vollständiger Umgehung des geltenden Völkerrechts und der demokratischen Gewaltenteilung, töten.

Damit gehören zur "Achse des Bösen" 2020 die Staaten:

Nordkorea, Iran, Russland, China, USA, Saudi Arabien, Slowenien, Malta.

Sicher fallen Ihnen noch weitere ein.

Mir fällt dazu nichts mehr ein.

--
Michael Maresch
Weitere Artikel
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))