Gertrud


Gertrud "Meisi" Wittmann ist tot.
Sie starb im Alter von 84 Jahren in Planegg bei München.
Sie stand bis zu ihrem Tod hinter dem Tresen ihres Fischgeschäfts, das sie nach dem tragischen Tod ihres Mannes und der Dramatik um ihre Söhne, lange Zeit alleine weiterführen musste.

Mit ihr verliert Planegg, nein München, nein Bayern, nein Deutschland ihren über alle Grenzen hinaus bekannten und beliebten Fischladen und ihr kleines "Geheimtipp" Restaurant, in dem wir alle so lange Zeit überaus hochwertigen aber bezahlbaren Fisch kaufen und essen konnten.

Danke, Frau Wittmann. Danke.

Möge Gott Ihnen gegenüber so gemütlich und freundlich sein, wie Sie es, in wirklich jeder Zeit, zu uns Kunden waren.

Michael Maresch
Pin It

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 2 Bewertungen)