Beschneidung 3 (gedruckt) - QR Code Friendly

AZ vom 19.07.2012, Seite 8

Wenn diese seltsame Bundesregierung die Beschneidung aus religiösen Gründen erlaubt, wird sie auch die Beschneidung der Klitoris an Zentralafrikanerinnen erlauben müssen.

All diese Glaubensfuzzies wollen uns ins Mittelalter zurück zwingen und unsere Regierung begeht knieweich Hochverrat an der wichtigsten Grundlage der Aufklärung: Staatsrecht vor Kirchenrecht.

Das höchste Menschengrundrecht "körperliche Unversehrtheit" ist auch Grundlage und Voraussetzung für das Grundrecht auf freie Religionsausübung: darüber hat ausschließlich der unverletzte mündige Bürger selbst zu entscheiden. Niemand sonst.

Michael Maresch


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))