Drecksdach FIFA - QR Code Friendly
Ginge es um Sport, wäre den Lobgesängen der Bayernfans am Münchner Marienplatz nichts mehr hinzuzufügen. The FC Bayern takes it all: die Siege, das Lob, das Geld.
Warum freue ich mich dann, als alter FC Bayern Fan, nicht uneingeschränkt, wo ich das doch so gern wollte?
Wohl weil ich auch ein Demokratiefan bin. Und weil Ulli Hoeneß in mir die Angst erweckt hat, dass diese riesigen sportlichen Erfolge nur die logischen Folgen der Fähigkeit des FCB sein könnten, die Werkzeuge der Bestechung am besten in der Liga zu beherrschen.
Wenn ich die Spieler mit all den Pokalen sehe, jubelt mein Herz und bricht gleichzeitig, wenn ich Hoeneß mit Merkel, mit Seehofer, mit Gauck sehe. Und das alles und immer wieder unter dem Drecksdach FIFA.
Der liebe Gott jedenfalls hat angemessen reagiert: er hat das Ganze zugepisst.
 
Michael Maresch
Weitere Artikel (Alle Beiträge im Menu)
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))