Geh´ nicht in die Oberstadt! (gedruckt) - QR Code Friendly
Märkische Oderzeitung vom 23.10.2021 unter dem Titel "Plenarsaal für Bürger öffnen"   

Keine Fraktion oder Partei will im neuen Bundestag, verständlicherweise, neben der AFD sitzen.

Zur Lösung dieses Problems schlage ich vor, die Tribüne für die AfD herzurichten und die bisherigen Sitze der AfD, im Plenarsaal, den Zuschauern zu öffnen.

So wären zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: neben der AfD muss niemand mehr sitzen und mehr Bürgernähe des Parlaments wäre hergestellt.

Michael Maresch
Weitere Artikel
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 1 Bewertung(en))