Mia san genesen - QR Code Friendly
Es ist erstaunlich wie übergenau für den FC Bayern die Corona Infektion von Herrn Kimmich in die Wunschagenda passt, den medialen Druck in der Impfverweigerungsache Kimmich zeitnah abzulassen, indem man sich um die Entscheidung sich impfen zu lassen drückt und sie auf den lieben Gott schiebt.

So viel Zufall gibt´s nicht.

Dann unke ich mal, dass diese Infektion einer staatsanwaltschaftlichen Überprüfung oder einer investigativen Recherche nicht standhalten würde.

Das klingt nach: "Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, dass er infiziert ist".

Es riecht nach 2G bei dem der FC Bayern der liebe Gott ist: Geimpft/Gekauft oder Geimpft/Gezielt infiziert ?

Wie auch immer: Gute Besserung Joshua, FC Bayern!

Ob ich (hoffentlich) irre oder nicht.

Michael Maresch
Weitere Artikel
Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnittliche Bewertung 5 bei 2 Bewertung(en))