Geniestreich: Grüne retten die katholische Kirche - QR Code Friendly

Die Grünen*innen sind nicht zufrieden mit der Geschlechtsregelung der Natur und lassen jeden*innen selbst entscheiden was er*innen sein will.

Damit ist die katholische Kirche aus dem Schneider: die Hälfte der Priester kann sich jetzt als Frau ummelden und das Zölibat ist von gestern.

Auch die Behauptung es handle sich um gewollten Sex zwischen Priester und Chorknaben ist glaubhafter, wenn der Priester weiblich ist.

Leider sind die Italiener nicht so durchkompostiert wie wir Deutschen, so dass es noch eine Zeit dauern wird, bis Franziska Päpstin werden darf.


Michael Maresch

Weitere Artikel
Michael Maresch
Autor: Michael Maresch

Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:
Kommentare  
# GeniestreichGerhard Schöttke 2022-07-02 18:37
Vielen Dank für diesen humorvollen Beitrag, Ja, über dieses Gesetz kann man einfach nur den Kopf schütteln und sich fragen, wo der Irrsinn der Grüninnen endlich aufhören wird. Oder man macht sich über diesen Haufen einfach lustig und lacht sie aus ...

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Geniestreich: Grüne retten die katholische Kirche
Durchschnitt 5 von 5 bei 4 Bewertungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv