Korrupter FC Bayern (2x gedruckt: BILD Eigendichtung) - QR Code Friendly

Passauer Neue Presse vom 01.08.2013 laut Genios. Mehr ist nicht bekannt
-----------------------
Bild vom 01.08.2013. Seite 6, Titel: "Zu: Jetzt wird´s ernst für Hoeneß"

----------------------------
Die Bildzeitung macht aus diesem Artikel eine vollständige Eigendichtung. Sie druckt:
"Man muss dieses Vergehen ahnden, sonst machen sich alle Beteiligten mitschuldig.
Michael Maresch. München (Bayern)" (mit meinem Bild)

Nichts von dem habe ich geschrieben
---------------------
 Vom Schweigen der Hoeneß - Lämmer

Alle Medien überschlagen sich: Uli Hoeneß wird wegen Steuerhinterziehung angeklagt.
Alle Medien schweigen wie abgesprochen aber gleichzeitig über das viel schwerere Vergehen des Herrn Hoeneß: Vorteilsannahme und Bestechlichkeit. Alle schweigen über den Korruptionsfall FC Bayern - Adidas. Sie nennen das Bestechungsgeld "Spielgeld", sie reden es klein oder reden gar nicht darüber.
Dieses Schweigen, das selbst die Staatsanwaltschaft erreicht zu haben scheint, ist der wahre Skandal, ist das Zeichen einer Gesellschaft, vom FC Bayern Fan über alle Medien bis zur Kanzlerin, die durch und durch korrupt ist.
Denn die Verjährung der Bestechung ist noch nicht eingetreten: die "Erfüllung" der Tat, also der Sponsorenvertrag zwischen Adidas und dem FC Bayern, dauert noch an. Sollte sie aber doch verjährt sein, ist der wahre Skandal diese Verjährungsfrist (5 Jahre).
Auf jeden Fall aber (Korruption bleibt Korruption, auch wenn sie verjährt sein sollte), scheint mir festzustehen: der Präsident des FC Bayern ist ein korrupter Steuerhinterzieher. Also ein Verbrecher. Wer das billigend in Kauf nimmt, indem er alles unternimmt oder durch Schweigen nicht unternimmt, um Straffreiheit zu erwirken, macht sich der Beihilfe schuldig.

Michael Maresch


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))