will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech
Die auch dieses Mal nicht gelernte Lektion von Halle
14 Okt 2019 - Otfried Schrot

Drei ungelöste nahöstliche Konflikte haben eine Ausstrahlung auf die ganze Welt und führen so immer wieder auf dem Planeten zu Explosionen von Hass, Rache und Vergeltung – wie jetzt in Halle:

Der Konflikt zwischen Türken und Kurden Der Konflikt zwischen Juden und Moslems   Der Konflikt [ ... ]

Weiterlesen und Bewerten
Öffentliche Frage an das Volk der Vereinigten Staaten
14 Okt 2019 - Otfried Schrot

Die USA besitzen laut Internet 6185 Atomsprengköpfe, die vermutlich der Abschreckung eines potentiellen Gegners diesen sollen.

Frage an das amerikanische Volk, insbesondere an Demokraten und Republikaner: „Wie groß ist nach Ihrer Ansicht der Abschreckungswert dieser Atomsprengköpfe, wenn die ganze [ ... ]

Weiterlesen und Bewerten
Irland, der Brexit und ein Rat an die Ratlosen
14 Okt 2019 - Otfried Schrot

Liebe ratlose Politiker, die ihr mit euren Fingern im irischen Brei herumrührt, hier kommt ein Lösungsvorschlag:

Gott hat Irland als eine geographische Einheit geschaffen. Menschliche Dummheit und religiöse Verbohrtheit haben sie gespalten. Überwindet die Spaltung Irlands mit einer Versöhnungskonferenz [ ... ]

Weiterlesen und Bewerten
Trumps Zölle und das europäisch - amerikanische Verhältnis
14 Okt 2019 - Otfried Schrot

Handelsblatt: Der Handelskrieg geht in die nächste Runde: Im Streit um Airbus-Subventionen drohen Strafzölle auf europäische Spezialwaren – auch Deutschland ist betroffen.

Im Streit um Flugzeugsubventionen soll jetzt alles ganz schnell gehen. Die US-Regierung will bereits ab dem 18. Oktober Strafzölle [ ... ]

Weiterlesen und Bewerten

Über die Begrenzung des Flüchtlingszustromes reden viele kluge Köpfe, die aber nicht richtig nachdenken können. Sollen  wir das Los entscheiden lassen, wer nach Deutschland darf? Dann bleibt möglicherweise eine Mutter mit drei kleinen Kindern in Passau vor der Grenze stehen und wird zu Herrn Assad zurückgeschickt. Am besten wäre es, die Regierungszeit von Herrn Assad zu begrenzen. Dann müsste man auch die Regierungszeit von Wladimir Putin begrenzen, der sich schützend vor Herrn Assad stellt. Noch besser wäre es, den „Schwarzen Peter“ an die UNO weiterzureichen, die in 70 Jahren bei der Erfüllung der selbstgestellten Aufgabe versagt hat, die Menschheit von der Geißel des Krieges zu befreien. Weshalb kann überhaupt jeder Narr, Trottel und Depp auf dieser Welt Regierungschef werden? Daran hat sich seit Hitler nichts geändert. Wer am besten hetzen und beschimpfen kann, erhält die meisten Stimmen .Weshalb hat sich die Menschheit noch kein Ausleseverfahren für die Besetzung dieser Spitzenämter geschaffen? Was soll aus dieser Welt werden, wenn der „Oberste Komiker der USA“, Donald Trump, Präsident der Vereinigten Staaten werden sollte – mit Verfügungsgewalt über Atomwaffen? Die Menschheit sollte sich mit der Frage beschäftigen, ob es nicht sicherer wäre, vorher zum Mond auszuwandern! Otfried Schrot

(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen