Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Die Medien berichten, dass es in Deutschland Bestrebungen gibt, ein deutsches Weltraumgesetz zu schaffen. Wir k├Ânnen davon ausgehen, dass a l l e Nationen von der Ausbeute von Rohstoffen im Weltall tr├Ąumen. Wenn wir nicht aufpassen, wird sich die Trag├Âdie im Weltall wiederholen, die sich im Zeitalter des Kolonialismus ab gespielt hat: ein internationaler Wettlauf zu den Rohstoffquellen und Kriege, Kriege, Kriege! Frau Bundeskanzlerin, sorgen Sie daf├╝r, dass alles, was die Staaten der Welt an Unternehmungen im Weltraum planen, k o o r d i n i er t unter dem Dach der UNO geschieht! Erkennen Sie, dass nationale Alleing├Ąnge im Universum erst zu Rivalit├Ąten, danach  zu Konfrontationen und schlie├člich zu Kriegen f├╝hren werden! Die Gefahr ist gro├č, dass ein Krieg der Menschheit im Weltraum wirklich zum Ende der Weltgeschichte f├╝hren wird. Also bitte kein nationales Weltraumrecht! Wenn die Menschheit beim Absprung in den Weltraum nicht endg├╝ltig und f├╝r alle Zeiten den Weg von der Nationalit├Ąt zur globalen Solidarit├Ąt findet, dann d├╝rfte das zum Selbstmord des Menschengeschlechts f├╝hren!  Lassen Sie uns weise sein und keinen Streit um die Rohstoffe im Weltall vom Zaune brechen, um Donald Trump keinen Vorwand zu liefern, mit der von ihm geplanten Weltraumarmee unter Wahrung des Prinzips ÔÇ×Amerika zuerstÔÇť alles kurz und klein zu schlagen! Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech