will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech
Sahra Wagenknecht hätte ihrer neuen Bewegung einen leicht geänderten Namen geben müssen, nämlich: „Aufwachen und aufstehen!“ In der Tat, die deutsche Demokratie zeigt Alterserscheinungen. Hier und da hat sie Schimmel angesetzt und hier und da Rost. Der aufmerksame Betrachter unseres Staates kann eine lange Liste der Dinge anlegen, die nicht stimmen. Es ist gut, wenn sich ein frischer Wind erhebt, der die Stickluft wegpustet. Anstatt Sahra Wagenknecht zu ihrer mutigen Initiative zu gratulieren, kommen von verschiedenen Seiten abfällige Kommentare zur Gründung ihrer Bewegung -  von Leuten, die sich in ihrem Trott unliebsam gestört fühlen. Sahra Wagenknecht, lassen Sie sich nicht entmutigen! Auch wenn es kein Deutscher zugibt, denkt jeder im Stillen, dass Sie als deutsche Bundeskanzlerin eine viel bessere Figur machen würden als die derzeitige Amtsinhaberin, die von ihrer Unentbehrlichkeit   so überzeugt ist, dass sie das Sprichwort vergessen hat: „Aller guten Dinge sind drei!“ Setzen Sie sich ein Ziel – lösen Sie sie ab! Otfried Schrot
(Durchschnitt 0 aller Bewertungen)

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen