Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein.Ôćô Autoren ÔćôOhne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Zitat aus den Medien: Wegen des Vorwurfs der Folter will der Internationale Gerichtshof gegen amerikanische Milit├Ąrs und Geheimdienste ermitteln. John B o l t o n, Trumps Sicherheitsberater,  passt das nicht ÔÇô und greift das Gericht mit scharfen Worten an. Er hat die Legitimit├Ąt des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag infrage gestellt und seinen Mitgliedern mit Sanktionen gedroht. Washington werde es nicht hinnehmen, dass das Gericht gegen US-B├╝rger, Israelis oder US-amerikanische Verb├╝ndete vorgehe, sagte Bolton am Montag in seiner ersten Rede als nationaler Sicherheitsberater. Er drohte den Richtern und Staatsanw├Ąlten des ICC konkret mit Einreiseverboten und Finanzsanktionen.
                                                                                                                                                                                       Stellungnahme des Leserbriefschreibers: John Bolton, geboren am 20. November 1948, ist ein ÔÇ×ignorantes NachkriegskindÔÇť, das die einschlagenden Bomben und Granaten des Zweiten Weltkrieges nicht geh├Ârt hat. Die Organisation der Vereinten Nationen, der Internationale Gerichtshof und der Internationale Strafgerichtshof sind kostbare Produkte des internationalen Rechtes, welche sich die zivilisierte Welt unter F├╝hrung des gro├čen amerikanischen Pr├Ąsidenten Franklin D. Roosevelt 1945 gegeben hat, nachdem die Diktatoren Hitler, Stalin und Mussolini die Welt in einen Friedhof mit 80 Millionen Gr├Ąbern verwandelt hatten. Nun machen sich Trump und Bolton, die hasserf├╝llten Ignoranten mit leerem Hirn an den Versuch, das ÔÇ×Rad der GeschichteÔÇť bis in die Steinzeit zur├╝ckzudrehen. Selbstverst├Ąndlich geh├Âren amerikanische Kriegsverbrecher genau so vor ein internationales Strafgericht wie die deutschen nationalsozialistischen F├╝hrer bei den N├╝rnberger Prozessen! Boltons Worte machen deutlich, dass die USA sich weiterhin als ÔÇ×EllenbogennationÔÇť durch die Weltgeschichte bewegen wollen. Es wird h├Âchste Zeit, dass die ganze zivilisierte Welt sich gegen die USA zusammenschlie├čt mit dem Ruf: ÔÇ×Nun ist es aber genug, Onkel Sam! Diese Erkl├Ąrung von John Bolton nehmen wir nicht hin!ÔÇť Die unversch├Ąmte Ank├╝ndigung  Boltons sollte zur Folge haben, dass die europ├Ąischen NATO ÔÇô Staaten ihre Truppen s o f o r t aus Afghanistan abziehen und damit ihre Entschlossenheit bekunden, dass Internationale Recht vor der Willk├╝r der USA zu sch├╝tzen! Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ┬ę2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech