Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Sie werfen sich gegenseitig den Bruch des INF – Vertrages vor und drohen einander mit einer erneuten Aufrüstung. Sie haben wohl  vergessen, dass Sie beide als ständige Mitglieder des Weltsicherheitsrates eine gemeinsame Verantwortung für Frieden und Sicherheit in der Welt tragen. Also benehmen Sie sich bitte entsprechend! Sie können sehr wohl alle beide die Ihnen bekannten Fakten, Meinungen und Begründungen für das Fehlverhalten der jeweils anderen Seite entweder dem Internationalen Gerichtshof oder aber der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zu einer  o b j e k t i v e n Untersuchung, zur Klärung der Schuldfrage  und  zu einer abschließenden Beurteilung an Sie beide vorlegen. Bis dahin warten Sie bitte mit der  Wahrmachung von Drohungen! Selbstverständlich kann sich der Leserbriefschreiber an zwei Fingern abzählen, dass Sie beide mit ihrer Kriegsrhetorik den Chefs Ihrer Rüstungsindustrien den Mund bereits wässerig gemacht haben und die leeren Seiten der Auftragsbücher schon aufgeschlagen sind. Ich fordere Sie beide jedoch auf, der Wahrung des Weltfriedens Vorrang einzuräumen vor der oft zitierten Sicherung der Arbeitsplätze in der Rüstungsindustrie, die niemandem mehr nützen, wenn die Welt in Trümmern liegt! Meine Herren, Sie sind beide noch „junge Hüpfer“, die am Ende des Zweiten Weltkrieges  noch gar nicht da waren und den Kalten Krieg noch nicht mit dem klaren Verstand reifer Männer erlebt haben. Deshalb brauchen Sie beide Beratung und Führung, damit Sie die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen. Nehmen Sie bitte beide meinen Rat an! Möge diese Empfehlung das Weiße Haus und den Kreml erreichen! Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech