Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Amnesty International berichtet über ein brasilianisches Flüchtlingsschicksal:

Die Brasilianerin Valquiria hatte sich Drogenhändlern öffentlich widersetzt. Daraufhin bedrohten  diese sie und ihren 7- Jährigen Sohn Abel mit dem Tode. Valquiria floh durch Lateinamerika in Richtung USA. An der mexikanisch – amerikanischen Grenze wurde sie von den US – Behörden verhaftet, von ihrem Sohne getrennt und in ein Gefängnis gesteckt. Nun ist sie verzweifelt und bittet über Amnesty International die ganze Welt um Hilfe.

Das ist Donald Trumps Menschenrechtspolitik. Den Leserbriefschreiber beschäftigt die Frage, wie sehr oder wie wenig sie sich von der europäischen Menschenrechtspolitik unterscheidet.  

Dem Volk der Vereinigten Staaten – und Trump selbst – ist offensichtlich noch gar nicht aufgefallen, dass Trump fast mit jedem Wort und mit jeder Tat die Inschrift im Sockel der Freiheitsstatue im Hafen von New York verhöhnt:

Gebt mir eure Müden, eure Armen,
Eure geknechteten Massen, die frei zu atmen begehren,
Die bemitleidenswerten Abgelehnten eurer gedrängten Küsten;
Schickt sie mir, die Heimatlosen, vom Sturme Getriebenen,
Hoch halt’ ich mein Licht am gold’nen Tore!
Sende sie, die Heimatlosen, vom Sturm Gestoßenen zu mir.
Hoch halte ich meine Fackel am goldenen Tor.


Zitat von Emma Lazarus

 

Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2018 by Michael Maresch



Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech