Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Die Welt fragt sich, woher der Mann das Selbstvertrauen nimmt, sich vor Gericht selbst verteidigen zu wollen. Ganz einfach. Weil auf dieser Welt zahlreiche Personen – auch in obersten Regierungsetagen – frei, angesehen und unbestraft herumlaufen, die noch viel mehr Menschenleben auf dem Gewissen haben.

Solange die Mächtigsten auf dieser Welt unter Anwendung des „Prinzips Gewalt“ nach der Erreichung ihrer politischen Ziele streben und ungestraft davonkommen, wird es passieren, dass kleine Geister ihrem „leuchtenden Beispiel“ folgen und ihre eigenen Vorstellungen von Gerechtigkeit mit Gewalt – und zugleich mit gutem Gewissen – zu  verwirklichen versuchen.

Abhilfe – was die Welt nicht kapieren will: erst wenn wir uns eine geschützte und durchgesetzte Weltordnung geschaffen haben, in der alle unter demselben Recht stehen, die Mächtigsten und die Ohnmächtigsten, die Reichsten und die Ärmsten so wie die Lautesten und die Leisesten, in der wir die Gewalt per Weltgesetz aus den Umgangsformen der Menschheit  ausgeschlossen haben, besteht eine Aussicht auf Besserung! Wollen wir das überhaupt?

Das Werk kann nur gelingen, wenn die Mächtigsten der Welt, die USA, Russland und China, vom hohen Ross ihrer waffenstarrenden, jederzeit zur Gewalt bereiten Arroganz herunterkommen und zu Umgangsformen übergehen, die ausschließlich friedlich sind und auf beschlossenem  Weltrecht beruhen.

Das wird schwierig werden, weil sich vor allem die USA eine Welt ohne Krieg offenkundig überhaupt nicht vorstellen können. Ihre Rüstungsplanung reicht weit in die Zukunft hinein.

Der Druck der ganzen Menschheit wird notwendig sein, um „die drei Großen“ zur politischen Moral zu bekehren. Erst danach wird diese poltische Moral eine dauerhafte Chance in den „unteren Etagen“ der Menschheit haben! Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen
Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech