Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Zitat aus KURIER at.: EU-Ratspräsident Donald Tusk hat eindringlich dafür plädiert, Großbritannien an der Europawahl teilnehmen zu lassen, wenn eine längere Verlängerung der Brexit-Frist notwendig wäre. Einige im EU-Parlament würden dies für schädlich halten, aber "so eine Denkweise ist nicht akzeptabel", betonte Tusk am Mittwoch im Europaparlament in Straßburg. Tusk betonte, man könne sechs Millionen Briten, die eine Petition für den Verbleib ihres Landes in der EU unterzeichnet haben, nicht im Stich lassen. Diese Menschen müssten auch vom Europaparlament vertreten werden, "denn sie sind Europäer". Bereits Mitte März hatte sich Tusk für eine deutliche Verschiebung des Brexit um mindestens ein Jahr eingesetzt.

Stellungnahme: Bravo, Donald Tusk! Endlich einmal eine Lichtgestalt auf dem politischen Parkett Europas, eine Persönlichkeit, die nicht nur klug, sondern auch  erkennbar weise ist! Er hat die Idee von Europa besser verinnerlicht als viele andere. In seiner Erklärung klingt der Gedanke von „europäischer Brüderlichkeit“ an, einem Begriff, der bisher in der politischen Debatte über den Einigungsprozess Europas noch nicht vorgekommen ist. Möge der Tag bald kommen, an dem nicht nur Donald Tusk die Briten als Brüder betrachtet, sondern alle Europäer einander als Brüder ansehen! Erst an dem Tage wird der Prozess der Schaffung des Vereinigten Europa unumkehrbar werden und die Hasser und Hetzer, die Europa im 21. Jahrhundert  noch einmal das Rezept des Nationalismus verschreiben wollen, das unserem Kontinent im 20. Jahrhundert Millionen von Toten beschert hat, werden keine Chance mehr haben!        Otfried Schrot

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen
Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech