will kommen auf der Buergerredaktion   Click to listen highlighted text! will kommen auf der Buergerredaktion Powered By GSpeech

Sowohl Russland als auch China und die USA träumen vom Krieg im Weltraum.

Sie vergessen alle drei, dass ihre Regierungen im Jahre 1945 die Charta der Vereinten Nationen unterschrieben haben mit der darin enthaltenen Präambel, die das   Versprechen enthält: “Wir sind fest entschlossen, künftige Generationen vor der Geißel des Krieges zu bewahren!“  

Sie vergessen, dass die Steuerzahler der ganzen Welt einen Anspruch darauf haben dass die Regierungen mit ihren Steuergeldern verantwortungsbewusst umgehen.

Sie vergessen ihre Verantwortung vor den ungeborenen Generationen, diesen nicht einen von endlosen Kriegen unbewohnbar gemachten Planeten zu hinterlassen.

Sie vergessen, dass sie alle drei unfähig sind, die Frage nach dem Kriegsziel eines Weltraumkrieges zu beantworten.

Sie vergessen, dass die Ansammlung von Schrott und Trümmern, die bereits jetzt die Erde umkreist, nach einem Krieg im Weltraum eine noch größere Dichte aufweisen wird und den Start von Raketen zu Forschungszwecken wesentlich erschweren dürfte, vor allem zum Mars, dem Lieblingsziel des amerikanischen Präsidenten.

Sie vergessen, dass das Ergebnis eines Weltraumkrieges, der auch seine Auswirkungen auf die Erde haben dürfte, nicht nur die finanzielle Erschöpfung aller Kriegsteilnehmer, der aktiven wie der passiven, zur Folge haben dürfte, sondern auch höchstwahrscheinlich irreparabel ist.

Sie vergessen, dass eine internationale Konfliktlösung im Konferenzraum, die nur Spesen kostet und deren Risiken kalkulierbar sind, billiger ist als eine Konfliktaustragung im Weltraum, die Milliarden kostet und deren Ergebnis sich jeder Vorausberechnung entzieht.

Sie vergessen vor allem trotz der Erinnerungen an und der Erfahrungen in zwei Weltkriegen, dass jeder Krieg ein Verbrechen ist.

Die christlichste Bundeskanzlerin aller Zeiten ist aufgefordert, dem obersten Weltraumkriegs –Träumer, der im Weißen Hause sitzt und die NATO bereits infiziert hat, entgegen zu treten und von ihm zu fordern, Russland und China zur Teilnahme an einer Weltraumkriegs – Vermeidungs – Konferenz unter Vorsitz des Generalsekretärs der Vereinten Nationen einzuladen und durchzusetzen, dass die drei Staaten einen feierlichen Vertrag über den Verzicht auf jegliche aggressive Handlungen im Weltraum gegeneinander abschließen. Dazu gehört vor allem der kontrollierbare Verzicht auf jegliche digitale Kriegführung – das alles vor allem im Interesse der bereits geborenen und ungeborenen Kinder der Menschheit, die sich gegen die politische Verantwortungslosigkeit der Mächtigen nicht wehren können.

Entweder die Moral siegt jetzt endlich und endgültig über Misstrauen, Machtstreben, Profitstreben und Hass, oder die Menschheit „geht zum Teufel!“

Otfried Schrot

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
(Durchschnitt 5 aller 1 Bewertungen)

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen