Freiheit für Manning und Snowden! - QR Code Friendly
Wer sich wie die USA auf die Ideale "Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit" beruft und gleichzeitig Whistleblower wie Bradley Manning und Edward Snowden wegen der Aufdeckung von US-Kriegsverbrechen und von massenhaften NSA-Ausspähungen im Internet ohne Rechtsgrundlage zu 35 Jahren Haft verurteilt bzw. um die halbe Welt jagt, der hat sein demokratisches Gewissen und seine Rechtsstaatlichkeit vollends verloren. Deshalb fordere ich den Friedensnobelpreis 2013 für Manning und Snowden, damit die freie Welt Druck auf den "Pseudo-Friedensnobelpreisträger" Obama und die USA aufbauen kann: Freiheit für Manning und Snowden!

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))