Reichtum teilen! (gedruckt) - QR Code Friendly
Berliner Morgenpost vom 10.10.2013, Leserbriefseite, Titel: "Reichtum sinnvoll mit anderen Menschen teilen"
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die 500 reichsten Deutschen besitzen ein Vermögen von 528 Milliarden Euro, das sind 5,5% = ca. 28 Milliarden Euro mehr als im Jahr 2012. Wie wäre es eigentlich, wenn diese VIP`s einmalig in Form einer Vermögensababgabe auf ihre 28 Milliarden Euro zugunsten von z. B. notwendigen Mehrinvestitionen in Bildung, Forschung und Instandhaltung unseres Straßennetzes in Deutschland verzichten würden? Wären Sie dann nicht gute deutsche Sponsoren, die ihren Reichtum mit anderen Menschen teilen können und nach denen Bildungs- und Forschungseinrichtungen und Straßen bereits zu Lebzeiten benannt werden könnten?

Roland Frede per eMail alias Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))