Die Höhle der Diebe - QR Code Friendly
Der Borgia-Papst wegen schlechter Quoten und frivoler Sexspielchen im Drogenrausch trotz Pflichtzölibat ins Spätprogramm des ZDF verbannt und Protz-Bischof Tebartz-van Elst von Limburg unter Druck und im theologischen Abseits. Kein Platz mehr für ihn unter Papst Franziskus in der Kirche der Armen? Muss sich der Protz-Bischof am Ende wie Papst Alexander VI. alias Rodrigo Borgia in der "Höhle der Diebe", der Engelsburg in Rom, vor seinen Feinden verstecken? Tebartz-van ELST, die diebische ELSTER?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))