Banken und Zuhälter - QR Code Friendly
Was ist der Unterschied zwischen einem Kunden mit einem Schrottpapier einer Zocker-Bank und einem Freier von einer Zwangsprostituierten mit rücksichtslosem Zuhälter?

Es gibt keinen. Beide, der Kunde und der Freier, müssen draufzahlen, wenn sich die systemrelevante Bank oder der Zuhälter verzockt haben.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Walter Mette 2013-12-03 19:24
...Nicht nur der Kunde und der Freier, sondern alle Steuerzahler - auch wenn sie nicht Kunde der Zockerbank waren oder sind - wenn die 'Stunde der Wahrheit' kommt und die Milliardenbürgschaften fällig werden.
# Roland Klose 2013-12-04 06:31
Natürlich alle Steuerzahler, Herr Mette! Aber alle Steuerzahler sind auch gleichzeitig Bankkunden, denn Arbeitnehmer, Rentner, Selbstständige, Beamte, Arbeitslose und Hartz-IV-Empfänger brauchen in unserer Gesellschaft zwingend ein Bankkonto, wo ihr jeweiliges Einkommen eingezahlt werden muss, oder?

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))