Deutschland, ein Wintermärchen! - QR Code Friendly
"Deutschland, ein Wintermärchen - Caput 1" sehr frei nach Heinrich Heine
------------------------------------------------------------------------------------------

Im verschneiten Monat Dezember ist's,
Die Lichter strahlen heller,
Der Mensch entreißt dem Wald die Tannen,
Da schlägt mein besinnlich Herz schneller.

Ein dickes Erzengelchen singt.
Es singt mit wahrem Gefühle
Und falscher Stimme, doch bin ich sehr
Gerühret von seinem Spiele.

Es singt von Gabriels GroKo-Wahn,
SPD-Profil und Wiederfinden
Ganz unten, in jener gerechten Welt,
Wo alle Leiden schwinden.

"Denk ich an Deutschland in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht (Aus "Nachtgedanken" von Heinrich Heine)."

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))