Zankapfel Krim (gedruckt) - QR Code Friendly
Hamburger Morgenpost vom 08.03.2014, laut genios.de, Titel: "Freiheit ist das Einzige, was zählt", Weiteres nicht bekannt
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnet das geplante Krim-Referendum als illegal, ob die Krim nun zu Russland oder zur Ukraine gehören soll. Warum sind Volksentscheide den Mächtigen ein Dorn im Auge? Was hätte die ehemalige DDR-Bürgerin Angela Merkel wohl gesagt, wenn zu Honeckers Zeiten die Volksabstimmung über die Wiedervereinigung Deutschlands erlaubt gewesen wäre? Illegal? Nein, Freiheit ist das Einzige, was zählt!

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2014-03-07 17:08
Da denkt noch Angie heute nicht mehr daran!

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))