Rettet die AZ München! (gedruckt) - QR Code Friendly
Mitteldeutsche Zeitung vom 12.03.2014, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
-------------------------------------------------------------------------------------------------

Lieber Richter Rupert Heindl aus dem Saal 266 des Landgerichts München,

wenn der Uli Hoeneß wider Erwarten nicht ins Gefängnis muss und stattdessen eine millionenschwere Geldstrafe aufgebrummt bekommt, dann verfügen Sie bitte, dass diese Millionen Euro für die Rettung der insolventen Münchner Abendzeitung verwendet werden können. So bleibt das Geld wenigstens in München und nicht in der Schweiz.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Alois Sepp 2014-03-10 17:54
Fürchte, dass Richter Heindl diesen Appell nicht liest.
# Roland Klose 2014-03-10 17:56
Wenn der Appell in der AZ steht, dann wird er ihn auch lesen.

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))