Das Räuber-Beute-Modell - QR Code Friendly
Die US-Weltraumbehörde NASA hat gerade eine Studie veröffentlicht: das sog. Räuber-Beute-Modell. Demzufolge ist der Untergang der Menschheit nahe, weil die Ressourcen auf unserem Planeten Erde begrenzt sind und der Reichtum immer ungerechter unter den Menschen einer stetig wachsenden Weltbevölkerung verteilt wird.

Die Studie hätte sich die NASA schenken können. Denn Karl Marx schrieb bereits in seinem Kommunistischen Manifest im Jahre 1848 in London, ich zitiere:

"Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen. Freier und Sklave, Patrizier und Plebejer, Baron und Leibeigener, Zunftbürger und Gesell, kurz, Unterdrücker und Unterdrückte standen in stetem Gegensatz zueinander, führten einen ununterbrochenen, bald versteckten, bald offenen Kampf, einen Kampf, der jedesmal mit einer revolutionären Umgestaltung der ganzen Gesellschaft endete oder mit dem gemeinsamen Untergang der kämpfenden Klassen."

Wer hat jetzt von wem abgeschrieben?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))