Angela Merkel und die

Die Große Vorsitzende, Angela Merkel, auf einem Langen Marsch in die Verbotene Stadt. Nein, nicht in das Kanzlerinamt nach Berlin, sondern in den Kaiserpalast in Beijing, der bis zur Revolution 1911 den Kaisern der Dynastien Ming und Qing gehörte und dessen Zutritt der einfachen Bevölkerung verboten war. Da die Bundeskanzlerin zu diesem Anlass im knallroten Mao-Kostüm erschien, möchte ich ihr folgende Worte Mao Zedongs besonders ins Stammbuch schreiben: "In der Produktion muss bei Männern und Frauen der Grundsatz "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit" verwirklicht werden. Nur im Prozess der sozialistischen Umgestaltung der Gesellschaft als Ganzes ist eine echte Gleichberechtigung von Männern und Frauen realisierbar." Roland Klose


Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))