Obama-Putin-Pakt (gedruckt) - QR Code Friendly
Berliner Morgenpost vom 03.09.2014, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
----------------------------------------------------------------------------------------------

Der Hitler-Stalin-Pakt vom 24.08.1939 besiegelte das Schicksal und die Teilung Polens. Und was geschieht mit der Ukraine? Barack Obama will in der Ukraine keine militärischen Aktionen unternehmen und fordert stattdessen neue Sanktionen gegen Russland. Und Wladimir Putin, der alle Sanktionstrümpfe gegen den Westen - z. B. Rohstoffe, Seltene Erden, Gas und Öl - fest in der Hand hält, interveniert in der Ukraine und demonstriert derweil Kriegspolemik. Er zieht Nazi-Vergleich zwischen ukrainischer Armee und deutscher Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Damit erinnert er an den Großen Vaterländischen Krieg (1941-45) gegen Nazi-Deutschland, den die ruhmreiche Rote Armee für sich entschied. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass die Ukraine das gleiche Schicksal und die Teilung wie Polen 1939 ereilen könnte: die Ost-Ukraine zu Russland und die West-Ukraine zur EU und NATO. Das wäre sozusagen ein zwar nicht gewollter, aber dennoch stillschweigender "Obama-Putin-Pakt", oder?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))