Dschihadisten ausweisen! (4x gedruckt) - QR Code Friendly
Münchner Abendzeitung, Berliner Kurier und Berliner Morgenpost vom 09.09.2014 und Frankfurter Rundschau vom 12.09.2014, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutschland liefert Waffen an die Kurden im Nordirak im Krieg gegen die ISIS-Terroristen. MdB Patrick Sensburg will sogar die Bundeswehr in den Kriegseinsatz schicken. Und was passiert in Deutschland? Nichts. Hier patrouilliert die Scharia-Polizei der Salafisten und Dschihadisten seelenruhig durch Wuppertal und verstößt mit ihren weltfremden und frauenfeindlichen Vorschriften und Anweisungen gegen unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung. Mein Vorschlag: Zu allererst hier in Deutschland die Polizei verstärken und im Kampf gegen die Islamisten aufrüsten, damit sie die Salafisten und Dschihadisten stellen und umgehend ausweisen kann. Ansonsten drohen auch in Deutschland Terroranschläge zum Jahrestag von 9/11.

Ronald Frede, alias Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))