Eine nutzlose Welt? (gedruckt) - QR Code Friendly
Münchner Abendzeitung vom 11.10.2014, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Stell Dir vor, es ist Krieg und die Türken stehen nicht vor Wien, sondern an der türkisch-syrischen Grenze und schauen aus ihren Panzern dem Krieg in Syrien wie Spanner einfach nur zu.

Stell Dir vor, es ist Krieg und Obamas Luftangriffe gegen die ISIS hören plötzlich auf, weil den hoch verschuldeten US-Amerikanern die Dollars für den kostspieligen Krieg ausgegangen sind.

Stell Dir vor, Patrick Sensburg und Ursula von der Leyen müssen endgültig auf den Kriegseinsatz im Irak und Syrien verzichten, weil die Bundeswehr komplett durch den TÜV und die Abgassonderuntersuchung gefallen ist.

Stell Dir vor, Baschar al-Assad führt nach dem Freitagsgebet in der Moschee die Demokratie in Syrien ein und dankt ab.

Stell Dir vor, die ISIS-Kämpfer im Irak und in Syrien sind des Krieges satt und bomben sich deshalb alle gleichzeitig heim zu ihren 72 Jungfrauen ins Sex-Paradies.

Nur ein böser Traum? Ja, ein Albtraum der Rüstungsindustrie. Denn, Bomben, Raketen, Panzer & Co. ohne Krieg sind wie eine Welt ohne Liebe, ohne Frieden und ohne Freiheit. Eine nutzlose Welt, oder?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))