Die Unheiligen Drei Könige - QR Code Friendly
Die Weisen aus dem Morgenland, die Heiligen Drei Könige, folgten dem Stern und schenkten dem Jesuskind in der Krippe in Bethlehem Gold, Weihrauch und Myrrhe. Deren Gebeine liegen übrigens nicht in der DITIP-Zentralmoschee in Köln, sondern im Kölner Dom, dem bei Kögida-Demonstrationen das Licht ausgeht. Und was schenken uns die sog. drei Weisen aus dem Morgenland, König Abdullah aus Saudi-Arabien, Katars Emir Thani und Baschar al-Assad aus Syrien, heutzutage: Öl, Gas und ISIS.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))