Willkommen auf der Buergerredaktion   Hier Klicken ! Willkommen auf der Buergerredaktion Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech
Autoren stellen Ihre Artikel selbst ein. Autoren Ohne jeden Einfluss der Redaktion.
a
Thüringer Allgemeine Zeitung vom 22.01.2015, Leserbriefseite, Titel: "Eine gespaltene Gesellschaft im Kampf der Kulturen?"
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frankreich nach den islamistischen Anschlägen und dem Sturm auf Charlie Hebdo und seine Karikaturisten - eine gespaltene Gesellschaft im Kampf der Kulturen? Charlie Hebdo ist nicht nur eine karikaturistische Zeitschrift. Die Karikatur hat in Frankreich eine lange Tradition und ist mehr als Satire. Sie ist Gesellschaftskritik. So hat die weltbekannte Karikatur, wo der Bauer (3. Stand) den Klerus (1. Stand) und den Adel (2. Stand) trägt, im Jahr 1789 die Französische Revolution mit ausgelöst. Der Bauer trug damals die gesamte gesellschaftliche Last und musste hohe Steuern zahlen, von denen die anderen beiden Stände befreit waren. Was macht der islamistische Terror jetzt aus Frankreich?

Ein anderer, und zwar der SPD-Fraktionsvorsitzende im Deutschen Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Lehren aus Charlie Hebdo bereits gezogen. ISIS-Krieger aus Syrien und dem Irak, die nach Deutschland heimkehren wollen, müssen 24 Stunden rund um die Uhr bewacht werden. Ist das deutsche Terrorabwehr oder nur eine weitere SPD-Lachnummer aus dem GroKo-Kuriositätenkabinett? Wenn so islamistischer Terror in Deutschland bekämpft werden soll, dann gute Nacht Deutschland. Dschihadisten, Heilige Krieger, dürfen natürlich Deutschland in Richtung Syrien und Irak verlassen, und Dschihadisten dürfen keinesfalls wieder nach Deutschland einreisen, weil sie eine Terrorgefahr bedeuten und unsere innere Sicherheit bedrohen, Herr Opp(f)ermann!

Roland Klose, Bad Fredeburg

Um zu kommentieren, müssen Sie in Ihrer Sprache registriert und angemeldet sein

Additional information

Idee, Design, Programm und Copyright  ©2019 by Michael Maresch



Cookies erleichtern das Bedienen der Bürgerredaktion. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutz Info Ok Ablehnen
Hier Klicken ! Klicken Sie bitte auf das Lautsprechersymbol, um den markierten Text vorgelesen zu bekommen! Powered_By GSpeech