Achtung: Kondomkontrolle! (gedruckt) - QR Code Friendly
FOCUS-Magazin vom 14.02.2015, laut genios.de, Weiteres nicht bekannt
-----------------------------------------------------------------------------------------

Das neue Prostitutionsgesetz in Deutschland sieht eine Kondompflicht für Freier vor. Unsere Polizei soll dies kontrollieren.

Ein Beispiel aus der Praxis: Verkehrspolizist Xaver wird von der Radarkontrolle zur Kondomkontrolle in ein Bordell abkommandiert. Mit der Waffe in der Hand betritt er ein Bordellzimmer und unterbricht den Geschlechtsverkehr zwischen Prostituierter und ihrem Freier.

Xaver: Hände und Füße fest auf den Boden pressen und dabei das Gerät ganz langsam aus der Dame ziehen. Achtung: Kondomkontrolle!

Xaver: Ach ja, der Lümmel hat wieder kein Kondom beim Verkehr benutzt, ist auch nicht angeschnallt und hat außerdem das Handy für ein Selfie im Anschlag. Das kostet extra: Euro 666,66 und dazu noch sechs Punkte in der nach oben offenen Sex-Verkehrssünderkartei in Flensburg. Wenn Sie nicht zahlen, dann muss ich ihn leider in Beugehaft nehmen. Willkommen im Abzockerland Deutschland.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))