The Wall (gedruckt) - QR Code Friendly
Hamburger Morgenpost vom 25.07.2015, laut genios.de, Titel: "Auf den Beruf schlecht vorbereitet"
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach dem Fall der Berliner Mauer am 09.11.1989 gibt es ihn wieder den Ausbildungsberuf der Zukunft: Maurer. Warum? Überall auf der Welt sollen wieder neue Mauern entstehen, die Feinde und Flüchtlinge voneinander trennen: zwischen der Ukraine und Russland, zwischen den USA und Mexiko, zwischen der Türkei und Syrien und zwischen Ungarn und Serbien. Hinzu kommen noch Kriege mit sinnloser Zerstörung ganzer Städte, die nach einem möglichen Friedensschluss den Wiederaufbau erfordern - z. B. in der Ukraine, im Irak, in Syrien usw. Macht kaputt, was Euch kaputt macht? Bau auf, freie Maurer-Jugend bau auf?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))