Hamburg hat kein Bock auf Olympia - QR Code Friendly
Hamburgs Bürger sagen per Volksentscheid NEIN zu Olympia 2024. Eine Überraschung? Nein, denn die Jugend der Welt - Flüchtlinge aus den Kriegs- und Krisengebieten unserer Erde - trifft sich bereits jetzt in Hamburgs Turnhallen und Sportstätten, wo sie in notdürftigen Flüchtlingslagern untergebracht sind. Außerdem sind gerade Sportstätten wie z. B. die HDI-Arena in Hannover mögliche Anschlagsziele von ISIS-Terroristen. Kein Wunder, dass Hamburg kein Bock auf Olympia hat.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))