Die G(K)löcknerin von Mainz (gedruckt) - QR Code Friendly
Saarbrücker Zeitung vom 23.02.2016, laut genios.de, Titel: "Rettet die "Klöcknerin" Esmeralda Merkel?"
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In Viktor Hugos historischem Roman, "Der Glöckner von Notre Dame", verliebt sich der Glöckner und Narrenpapst Quasimodo in die schöne Zigeunerin Esmeralda, die mit ihrem Tanz Zuschauer gewinnt und Verfolger anlockt. Als Esmeralda der Hexerei angeklagt wird, gewährt ihr Quasimodo Kirchenasyl in Notre Dame. Er kann sie jedoch nicht vor der Hinrichtung retten.

Julia Klöckner, stellvertretende CDU-Bundesparteivorsitzende, Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel und die "G(K)löcknerin von Mainz", möchte am 13.03.2016 Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz werden. Deshalb steht sie aufgrund des Erstarkens der AfD mit ihrem "Plan A2" für die drastische Verringerung der Flüchtlingszahlen in Deutschland. Die Frage ist nur, ob sie damit Esmeralda (Angela Merkel) am 13.03.2016 vor der Demontage und Hinrichtung bewahren kann!?

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))