Die Rente ist sicher? - QR Code Friendly
Der WDR-Moderator der Aktuellen Stunde (AKS), Martin von Mauschwitz, zur deutschen Rentenerhöhung per 01.07.2016: "4,25% für Rentner in Westdeutschland und 5,95% für Rentner in Ostdeutschland. Jetzt will ich aber von den Rentnern nichts mehr hören!"

Ein Witz, dieser Martin von Mauschwitz, denn er kennt anscheinend nicht das Standardbruttorentenniveau in Deutschland des Jahres 2016. Es beträgt nämlich nur 44,3%. Das heißt, Neu-Rentner bekommen in Westdeutschland statt 4,25% nur 1,88% mehr Rente und in Ostdeutschland statt 5,95% nur 2,64%, weil Rentner im Durchschnitt mehr als die Hälfte weniger als Arbeiter und Angestellte verdienen, obwohl sie ein Leben lang für ihre Rente gearbeitet und eingezahlt hatten.

Noch viel krasser ist es bei den Frauen im Ost-West-Vergleich. Nicht nur, weil Frauen grundsätzlich ca. 20% weniger verdienen als Männer, sondern weil Frauen in Ostdeutschland im Durchschnitt ca. 50% mehr Rente erhalten als Frauen in Westdeutschland. Der Grund: Frauen in Ostdeutschland kamen im Gegensatz zu Frauen aus Westdeutschland in der damaligen DDR in den Genuss von kostenlosen Ganztagskitas, Ganztagskindergärten und Ganztagsschulen und konnten daher bereits kurz nach der Geburt ihrer Kinder in Vollzeit weiterarbeiten.

Deshalb leidet die Frau in Westdeutschland vielfach unter Altersarmut und muss Grundsicherung im Alter beantragen, weil es in der BRD diese Angebote noch gar nicht gab. Ein himmelschreiendes Unrecht, das umgehend in der gesetzlichen Rente zu einem vernünftigen Ausgleich führen muss.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Kommentare

# Die Rente ist sicher?Alois Sepp 2016-03-22 14:38
Von einem 56-jährigen Moderator sollte man eigentlich etwas mehr Grips im Kopf erwarten können, bevor er sein Mundwerk einschaltet. Oder ist er auch nur ein "Selbstgefälliger und sich gerne quatschen hörender" Zeitgenosse, wie viele heute?

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))