Die AfD gehört nicht zu Deutschland - QR Code Friendly
Wer allen Ernstes in seinem AfD-Grundsatzprogramm behauptet, der Islam - und damit alle deutschen Bürger islamischen Glaubens - gehöre nicht zu Deutschland, der muss auch mit dem Verweis auf die Religionsfreiheit laut Artikel 4 des Grundgesetzes logischerweise die Schlussfolgerung gelten lassen, die AfD gehöre gar nicht zum wiedervereinten Deutschland 21.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))