Der
Was haben der "500-Euro-Schein" und Recep Tayyib Erdogan gemeinsam? Richtig, keiner nimmt sie an. Besonders Tankstellen und der Einzelhandel verweigern die Annahme von 500-Euro-Scheinen als Zahlungsmittel der EZB. Und die Ziegenherden der Europäischen Union in Brüssel verweigern sich dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyib Erdogan und akzeptieren ihn nicht als Leitziegenbock und Ziegenficker. Die häufigsten Antworten der zickenden Ziegen: "Du kommst hier nicht rein, du stinkst nach Knoblauch", "Schrumpelklöten sind mega-out", "Ich mach es nicht mit Kopftuch", "Ich treib` es nicht mit einem Sultan, sondern nur mit einer rasierten Sultanine", "Ich steh` nicht auf Scharia, sondern auf Sex mit Maria", "Ich bin eine Flüchtlingsziege auf der Flucht vorm geilen Erdogan" und "Ich sterbe lieber durch die Hand eines Schächters als eines Kurden-Schlächters".

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))