Unter uns Pastorentöchtern - QR Code Friendly
Das sage ich mal unter uns Pastorentöchtern: Die neue britische Premierministerin, Theresa May, und ich, Bundeskanzlerin Angela Merkel, haben vieles gemeinsam.

a.) Wir sind beide die Töchter von Pastoren der anglikanischen und der evangelische Kirche.

b.) Wir sind beide in kinderlosen Ehen verheiratet und haben damit nichts gegen den demographischen Wandel unternommen.

c.) Ich bin laut Forbes die mächtigste Frau der Welt und du die mächtigste Frau von Kleinbritannien - ohne Schottland und Nordirland.

d.) Ich bin die Bundesmutti Angie und Rauten-Queen von Deutschland und du die "Mutter Theresa" von Downing Street No. 10, die sich nach dem BREXIT verstärkt um die Armen kümmern will.

e.) Ich bin die Retterin der Banken und du hast als Bankerin lange Jahre bei der Bank of England gearbeitet.

f.) Ich war einmal Generalsekretärin der CDU und du lange Jahre Generalsekretärin (Chairman) von den Tories.

g.) Wir sind beide äußerst flexibel in Bezug auf unsere politischen Ziele: So war ich erst z. B. für die Verlängerung der AKW-Laufzeiten und nach Fukushima für die 360-Grad-Energiewende. Und du warst im BREXIT-Wahlkampf erst für den Verbleib in der EU und nach dem Referendum auf einmal für den Brexit. Dabei hast du die BREXIT-Befürworter, Boris Johnson, Michael Gove und Andrea Leadsom, in die Büsche geschlagen und dich selber zur neuen Premierministerin von Kleinbritannien gekrönt. Alle Achtung, besser hätte ich es auch nicht machen können.

h.) Ich habe Deutschland zu den führenden Exportländern der Welt gemacht, was Industrieprodukte und Rüstungsgüter angeht. Und du willst Kleinbritannien zum Steuerparadies für Unternehmen und Investoren - den "Ärmelkanal-Papers" - machen, in dem du den Unternehmen die Steuern drastisch senkst und den britischen Bürgern die Steuern erhöhst, und damit dem BREXIT zum Erfolg verhelfen.

Unter uns Pastorentöchtern: Darüber müssen wir unbedingt bei einer Tasse Tee oder bei einem Kaffeekränzchen mit meinem Küchenkabinett plaudern. Die Rosinenpickerei beim BREXIT ist ein absolutes No-Go. Scheidung tut weh`, ich kenne das. Deshalb müssen wir deinen Rosenkrieg mit der EU schleunigst beenden.

It`s Teatime, my dear! Where? In the washing machine (Bundeskanzlerinamt) on "Willy-Brandt-Street No. ONE - not 10" in Be(ä)rlin. Die Ohropax kannst du zuhause lassen. Mein Amtssitz liegt nicht am "Willy-Brandt-Flughafen". Da fliegt eh` keiner.

Roland Klose, Bad Fredeburg
Bewerten, Kommentieren und Teilen in sozialen Netzwerken und in der Bürgerredaktion:

Um diesen Artikel hier in der Bürgerredaktion zu kommentieren, bitte anmelden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
(Durchschnittliche Bewertung 0 bei Bewertung(en))